Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 03 September 2007

Christian Koenen baut Anwendungsberatung aus

Die Christian Koenen GmbH hat zum 1. September 2007 den Bereich Application Support & Prozess Engineering mit dem Dipl.-Ing. (FH) Harald Grumm (35) neu besetzt. Harald Grumm blickt auf ├╝ber 10-j├Ąhrige Branchenerfahrung in der SMD-Best├╝ckungstechnik zur├╝ck.
Er war unter anderem mehrere Jahre f├╝r die Siemens AG, die Druckerhersteller MPM und EKRA sowie den Systemlieferanten ERSA t├Ątig. Seine Schwerpunkte lagen hier bereits in den Bereichen Entwicklung und Application Support. Bei der Christian Koenen GmbH wird Harald Grumm den Ausbau und die Leitung des neu eingerichteten Bereiches f├╝r Mess- und Prozesstechnik ├╝bernehmen.

Aufgabe dieser Abteilung ist neben der Sicherstellung und Optimierung der Lieferqualit├Ąt auch eine Prozessoptimierung zwischen den hergestellten Pr├Ązisionsschablonen und den kundenspezifischen Produktionsparametern anzubieten. In das Aufgabengebiet von Harald Grumm fallen ebenfalls die technische Beratung, darunter auch die Proze├čberatung "vor Ort“, also direkt an der Fertigungslinie des Kunden, sowie auch verschiedene Forschungs- und Entwicklungsprojekte, an denen die Christian Koenen GmbH beteiligt ist.

Mittelfristig ist die Einrichtung eines hauseigenen Applikationcenters geplant, das mit einem Schablonendrucker und umfangreichem Mess- und Qualit├Ątssicherungsequipment f├╝r eine aussagekr├Ąftige Bewertung der Druckergebnisse ausgestattet ist. Zusammen mit den jetzt bereits f├╝r die Schablonenherstellung verwendeten Messwerkzeugen schlie├čt sich die Kette f├╝r die Fertigung einer optimalen kundenspezifischen Pr├Ązisionsschablone.
Dieses Applikationscenter soll nach Fertigstellung auch den Kunden und Partnern der Christian Koenen GmbH f├╝r Druckversuche und Forschungsaufgaben zur Verf├╝gung stehen.
Artikel die Sie interessant finden k├Ânnten
Weitere Nachrichten
2018.12.13 13:08 V11.10.14-1