Anzeige
Anzeige
© mariusz szachowski dreamstime.com Elektronikproduktion | 13 Januar 2020

Verteidigungsindustrie erteilt CeoTronics Großauftrag für Kommunikationssysteme

Die CeoTronics AG hat einen Auftrag erhalten, Kommunikationssysteme, bestehend unter anderem aus der neu entwickelten und beim Endkunden bereits eingeführten CT-MultiPTT 3C und dem CT-ClipCom Digital, zu liefern. Dieser Auftrag solle bis Ende 2020 abgewickelt werden, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Der Auftragsbestand hat sich unter anderem mit diesem Auftrag gegenüber dem Vorjahr um 14,9 Prozent auf 24,8 Millionen Euro erhöht. Die Headset- und Funkgeräte-Schnittstelle "CT-ComLink(R)" erlaubt die querschnittliche Verwendung der entsprechenden Headsets und Funkgeräteanschlusskabel an der CT-MultiPTT 3C als auch an der CT-MultiPTT 1C sowie am CT-DECT Multi. „CeoTronics partizipiert an den verstärkten deutschen und europäischen Investitionen in die innere und äußere Sicherheit," teilte Vorstand Thomas H. Günther mit.
Weitere Nachrichten
2020.06.09 11:27 V18.6.11-2