Anzeige
Anzeige
© pichetw dreamstime.com Elektronikproduktion | 13 Januar 2020

euromicron AG in Insolvenz gibt Vertragskündigung mit Designated Sponsor bekannt

Die euromicron AG in Insolvenz hat den Beschluss gefasst, den mit der Pareto Securities AS bestehenden Designated-Sponsor-Vertrag insolvenzbedingt zu kündigen. Das hat das Unternehmen jetzt mitgeteilt.

Damit entfällt für die Aktie der Gesellschaft der sogenannte fortlaufende Handel am Referenzmarkt XETRA®. Die zugelassenen Aktien der Gesellschaft sind davon unabhängig aber weiterhin an der Frankfurter Wertpapierbörse im regulierten Markt im Rahmen der weiteren Handelsmodelle handelbar.
Weitere Nachrichten
2020.01.28 11:55 V15.5.0-1