Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© saniphoto dreamstime.com Elektronikproduktion | 06 Januar 2020

Amtech gibt Update für Verkaufs-Zeitpunkt des Solargeschäfts

Amtech Systems hat ein Update für den erwarteten Zeitpunkt des Abschlusses des Verkaufs des restlichen Solargeschäfts abgegeben. Vor allem aufgrund des Rückstandes bei den europäischen Notaren zum Jahresende sei der Abschluss des Verkaufs von Tempress nun für Januar 2020 geplant.

„In Übereinstimmung mit unserem strategischen Plan schließen wir die letzten notwendigen Schritte für das Solarveräußerungsprojekt ab und richten unsere volle Aufmerksamkeit auf unsere Wachstumschancen im Bereich Power Semiconductor und Siliziumkarbid. Der Verkauf von R2D an Mitglieder des Managementteams wurde am 13. Dezember 2019 abgeschlossen. Wir freuen uns nun, dass die Veräußerung von Tempress im Januar 2020 abgeschlossen sein wird", so J.S. Whang, Executive Chairman und Chief Executive Officer von Amtech. Man sei zuversichtlich, dass man mit den Solarverkäufen gut positioniert sei um ein profitables Wachstum zu realisieren", heißt es abschließend in der kurzen Mitteilung.
Anzeige
Anzeige
2020.09.28 14:54 V18.10.14-2