Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 04 Dezember 2019

Nordex baut Windpark in Mexiko

Die Nordex Group hat einen Auftrag über die Lieferung von insgesamt 40 Turbinen des Typs AW132/3300 sowie zwei Anlagen des Typs AW132/3000 mit einer Nennleistung von zusammen 138 Megawatt erhalten. Der Auftrag beinhalte auch einen Full-Service-Vertrag mit einer Laufzeit von zwei Jahren, schreibt das Unternehmen.

Das Projekt entsteht im Staat Tamaulipas im Nordosten Mexikos. Der Beginn der Errichtungen ist für das Frühjahr 2020 vorgesehen. Dabei installiert die Nordex Group die Anlagen mit einer Nabenhöhe von 120 Metern auf Betontürmen, die in ihrem mexikanischen Werk in Marín im Staat Nuevo León gefertigt werden. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Windpark befindet sich ein 180-MW-Windpark mit Anlagen des Typs AW125/3000, den die Nordex Group bereits 2018 errichtet hat. Die Nordex-Gruppe hat mehr als 27 GW Windenergieleistung in über 40 Märkten installiert und erzielte im Jahr 2018 einen Umsatz von etwa 2,5 Milliarden Euro. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 6.000 Mitarbeiter.
Weitere Nachrichten
2019.12.12 10:59 V14.8.5-1