Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Elmos Elektronikproduktion | 21 November 2019

Elmos Semiconductor regelt Nachfolge im Vorstandsvorsitz

Dr. Arne Schneider übernimmt ab Januar 2021 bei der Elmos Semiconductor AG den Vorstandsvorsitz. Das schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Der Aufsichtsrat der Elmos Semiconductor AG hat beschlossen, die Bestellung des Vorstandsvorsitzenden Dr. Anton Mindl bis Ende 2020 zu verlängern. Nach seiner dann 15jährigen Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender werde er dem Unternehmen als Berater auch zukünftig eng verbunden bleiben. Dr. Arne Schneider wird als sein Nachfolger mit Wirkung zum Jahresbeginn 2021 zum Vorstandsvorsitzenden berufen. Er ist bereits seit 8 Jahren für Elmos tätig, seit 2014 als Finanzvorstand. Schneider wird das Finanzressort weiterhin leiten. Zwischen 2002 und 2011 war er bei McKinsey & Company im Automobil und High-Tech Sektor aktiv. „Arne Schneider hat bereits in der Vergangenheit wesentliche Beiträge zur positiven Entwicklung der Gesellschaft geleistet. Wir sind überzeugt, dass er auch in seiner neuen Funktion maßgebliche Impulse für die positive und nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft setzen wird“, so Dr. Klaus Weyer, Vorsitzender des Aufsichtsrats.
Weitere Nachrichten
2019.12.12 10:59 V14.8.5-2