Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© saniphoto dreamstime.com Elektronikproduktion | 30 Oktober 2019

Aurora Solar Technologies gibt Nachbestellungen bekannt

Aurora Solar Technologies Inc. hat zwei neue Großaufträge für insgesamt 13 DM-Messsysteme erhalten hat. Diese Bestellungen von zwei chinesischen Herstellern hocheffizienter PERC-Solarzellen würden auf dem bestehenden Geschäft mit den Kunden aufbauen, die bereits mehr als 40 DM-Systeme bestellt hätten.

„Diese anhaltenden umfangreichen Bestellungen von den größten Solarzellenherstellern der Welt spiegeln das explosive Wachstum dieses Geschäfts in China und die sich entwickelnde Position von Aurora als marktführender Akteur auf unserem Gebiet wider", sagt Gordon Deans, Chief Executive Officer von Aurora. „Wir schätzen das Vertrauen, das unsere Kunden in die Lösungen von Aurora haben“. Laut der International Energy Agency (Internationale Energieagentur) soll die globale Kapazität für erneuerbare Energien in fünf Jahren um 50 Prozent steigen, angetrieben durch Solaranlagen an Eigenheimen, Gebäuden und in der Industrie, heißt es in einer Pressemitteilung. Aurora erwartet, dass diese DM-Messsysteme später im laufenden Geschäftsquartal ausgeliefert werden.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.12 07:31 V14.7.10-1