Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Cision Elektronikproduktion | 16 Oktober 2019

Scanfil entscheidet sich bei Digitalisierung für Siemens Opcenter

Der finnische Auftragsfertiger und Systemlieferant Scanfil beginnt mit der Umsetzung seiner Digitalisierungsstrategie. Scanfil wird dabei Siemens Opcenter Execution Electronics einsetzen.

Dabei sollen die Fertigungsprozesse verbessert werden, die erforderlich sind, um die gestiegene Kundennachfrage und Qualität zu erfüllen. Das geht aus einer kurzen Pressemitteilung hervor. "Dies ist ein wichtiger Schritt auf unserem Weg zur Digitalisierung und wir freuen uns, die Technologie von Siemens zu nutzen, um unseren Kunden einen höheren Mehrwert zu bieten. Dieses Paket ermöglicht beispielsweise die vollständige Konnektivität durch die IoT-Lösung von Siemens", erklärt Markku Kosunen, Chief Technology Officer bei Scanfil. Scanfil arbeitet derzeit an der ersten Phase der Implementierung der Siemens Opcenter-Lösung, die Anfang 2020 mit einem globalen Roll-out abgeschlossen sein soll.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.12 07:31 V14.7.10-2