Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 20 August 2007

Funkwerk übernimmt Hersteller von Kamerasteuertechnik

Die Funkwerk AG ├╝bernimmt durch Funkwerk plettac electronic GmbH das Anlage- und Vorratsverm├Âgen sowie alle Rechte der in Insolvenz befindlichen TVI Lederer GmbH & Co KG, einen Hersteller von professionellen Sicherheitssystemen mit Schwerpunkt Video├╝berwachung.
"Funkwerk kann durch die erworbenen ARGOVISION-Systeme k├╝nftig als Komplettanbieter von L├Âsungen f├╝r Verkehrstechnik (insbesondere Standspurfreigaben und Tunnelsicherheit) auftreten und wir er├Âffnen uns den Zugang zu neuen Kundengruppen und M├Ąrkten in den neuen EU-Mitgliedsstaaten, GUS und Nahost," begr├╝ndete Vorstandsvorsitzender Dr. Hans Grundner die Akquisition. Funkwerk wird sich mit dieser Akquisition ein zus├Ątzliches Jahresumsatzvolumen von rund 8 Mio. Euro erschlie├čen. Funkwerk ARGOVISION wird die Wachstumsm├Ąrkte ÔÇ×VerkehrswegeÔÇť, ÔÇ×Stadt├╝berwachungÔÇť, ÔÇ×Justizvollzug und ForensikÔÇť sowie ÔÇ×Stadien/ArenenÔÇť mit der Technik des 1979 gegr├╝ndeten Pioniers f├╝r Kamerasteuertechnik (schwenkbare Kamerasysteme und Bedieneinheiten) intensiv weiterbetreuen und ausbauen. Funkwerk plettac entwickelt und produziert seit 1953 als damaliger GRUNDIG-Gesch├Ąftsbereich professionelle Sicherheitssysteme. Die langj├Ąhrige Erfahrung der deutschen Entwicklungsmannschaft bei ARGOVISION ist ebenfalls in bew├Ąhrte und erfolgreiche Systeml├Âsungen eingeflossen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1