Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Meyer Burger Elektronikproduktion | 22 Juli 2019

Meyer Burger unterzeichnet Vertrag mit Start-up-Unternehmen

Die Meyer Burger Technology AG hat einen Rahmenvertrag mit einem Start-up-Unternehmen für die Solarzellenproduktion für ihr Heterojunction (HJT)- Schlüsselequipment unterzeichnet.

Die nordamerikanische Firma wurde von Unternehmern mit langjähriger Solarindustrie-Erfahrung gegründet. Vorbehaltlich des Abschlusses der Finanzierungsrunde des Unternehmens wird ein Auftragsvolumen von rund CHF 100 Millionen (ca. 90,7 Millionen Euro) erwartet. Das schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Meyer Burger erwartet die vertraglich vereinbarte Anzahlung und damit auch den Auftragseingang zu Beginn des vierten Quartals 2019.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.12.03 22:29 V14.8.2-1