Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Kitron Elektronikproduktion | 07 Juni 2019

Peter Nilsson will im Herbst seine Arbeit als Kitron-CEO wieder aufnehmen

Wie bereits Anfang des Jahres bekanntgegeben, unterzieht sich Kitron-CEO, Peter Nilsson, einer Krebsbehandlung.

Die Behandlung sei bislang planmäßig fortgeschritten und befinde sich in der Endphase. Das schreibt das norwegische Unternehmen in einer Pressemitteilung. Die krankheitsbedingte Abwesenheit wird bis zum Abschluss der letzten Behandlungsphase bis Ende September verlängert, heißt es weiter. Peter Nilsson werde voraussichtlich am 30. September 2019 seine Tätigkeit als CEO von Kitron wieder aufnehmen. CFO Cathrin Nylander wird ihre Funktion als stellvertretender CEO fortsetzen.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2