Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Aspocomp Leiterplatten | 19 März 2019

Aspocomp stellt zwei neue Vertriebsmanager ein

Der finnische Leiterplattenhersteller Aspocomp hat Wolfgang Kapischke und Jonas Wackerfeldt zu Vertriebsleitern ernannt. Das schreibt das Unternehmen in einer Pressmitteilung.

Kaspischke arbeitete zuvor bei Automotive Lighting (AL) als Corporate Sourcing Manager. Er hat seinen Sitz in Reutlingen und wird die Kunden von Aspocomp in Deutschland unterstützen. Wackerfeldt kam zu dem finnischen PSC-Unternehmen, nachdem er als CEO bei Malmö Mönsterkort AB (MMAB), einem schwedischen Leiterplattenhersteller, tätig war. Wackerfeldt hat seinen Sitz in Malmö und wird sich auf die Betreuung der Aspocomp-Kunden in Schweden konzentrieren. „Ich freue mich sehr, dass diese beiden erfahrenen Leiterplattenprofis nun in unserem Vertriebsteam tätig sind. Unser Geschäft ist im vergangenen Jahr um 22 Prozent gewachsen und die Erwartungen für die nächsten Jahre sind vielversprechend", so Mikko Montonen, President und CEO der Aspocomp Group.
Weitere Nachrichten
2019.06.17 21:26 V13.3.21-1