Anzeige
Anzeige
Produkte | 13 Februar 2019

PowerWatch 2 wird nur durch Sonnenlicht und Körperwärme betrieben

U-blox, globaler Anbieter von drahtloser Positionierung, TransSiP hat einen Design-Win verbucht. MATRIX Industries bringen die PowerWatch 2 auf den Markt und eben diese wird u-blox Komponenten enthalten. Das haben die Unternehmen jetzt mitgeteilt.

Die Smartwatch verfügt über den ultra-kleinen, stromsparenden u-blox ZOE-M8B GNSS-Empfänger zur Positionserfassung. Geeignet für Läufer, Wanderer und Schwimmer, so die Unternehmen in einer Pressemitteilung, können zudem Daten wie etwa Kalorienverbrauch, Aktivitäten und Schlaf aufzeichnen. All dies werde durch die TransSiP PI-Technologie ermöglicht. Die PowerWatch 2 ist 'die erste GPS-Smartwatch, die sich mit Hilfe von Wärmeenergie auflädt', heißt es weiter. "Wir haben uns sehr bemüht, den ZOE-M8B an die Anforderungen kleiner batteriebetriebener Anwendungen anzupassen. Wir hätten uns kein besseres Produkt als die PowerWatch 2 wünschen können, um das Potenzial unserer ZOE-M8B für Wearables zu demonstrieren", sagt Florian Bousquet, Principal Product Manager / Standard Precision GNSS für u-blox. Douglas Tham, CTO von MATRIX Industries, ergänzt: "TransSiP PI ermöglicht die gleichzeitige Bereitstellung von hohen Leistung und Effizienz, indem das Systemrauschen reduziert wird, der Zeitaufwand für das erneute Erfassen von Daten entfällt und der zusätzliche Verarbeitungsaufwand minimiert wird. Dies bedeutet Energieeinsparungen auf der ganzen Linie und ermöglicht Anwendungen, die nur durch Energy Harvesting betrieben werden können."
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-1