Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Waymo Elektronikproduktion | 25 Januar 2019

Waymo schafft zahlreiche neue Arbeitsplätze im US-Bundesstaat Michigan

Waymo wird sein Geschäft im US-Bundesstaat Michigan ausbauen. Das hat das Unternehmen, das in den USA Hard- und Software für selbstfahrende Auto entwickelt, mitgeteilt.

Die Michigan Economic Development Corporation (MEDC) habe dafür gestimmt , dass die Produktion erhöht werden könne. Damit könnten die selbstfahrenden Autos des Unternehmens in Michigan gebaut werden. Dies schaffe hunderte neuer Arbeitsplätze, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Ein wichtiger Teil des Produktionsprozesses sei die Integration des selbstfahrenden Systems in die Fahrzeuge, die man dafür erwerbe, wie beispielsweise Fiat Chrysler Automobiles und Jaguar Land Rover. Zudem würden die Ingenieure vor Ort daran arbeiten, Chrysler Pacifica Hybrid-Minivans mit Waymo-Technologie auszustatten. Für den Standort im Südosten sucht Waymo nun Ingenieure, Betriebsfachleute und Flottenkoordinatoren, die die Montage der selbstfahrenden Fahrzeuge vorantreiben sollen.
Weitere Nachrichten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-1