Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© dirk ercken dreamstime.com Elektronikproduktion | 24 Januar 2019

Grady Lambert ist neuer General Manager des Nordamerika-Geschäfts von Swissbit

Die Swissbit AG, einer der nach eigenen Angaben fĂŒhrenden Hersteller von industriellen Flash-Speicherlösungen, verstĂ€rkt das Nordamerika-GeschĂ€ft. Swissbit hat dazu Grady Lambert zum General Manager der nordamerikanischen Tochtergesellschaft Swissbit NA Inc. gemacht.
Swissbit hat Niederlassungen in den US-Bundesstaaten Kalifornien, Idaho, Texas, Massachusetts und New York. Seit 2014 ist Lambert als Technical Business Development Manager und Director of Business Development am F&E-Standort des Unternehmens in Westford/MA fĂŒr die Entwicklung der SSD-Produktpalette von Swissbit verantwortlich. Neben der Leitung der nordamerikanischen Produkt- und GeschĂ€ftsentwicklungsaktivitĂ€ten von Swissbit wird Lambert auch alle nordamerikanischen Vertriebs- und MarketingaktivitĂ€ten leiten. Seit seinem Eintritt bei Swissbit habe Lambert persönliches Engagement und FĂŒhrungsqualitĂ€ten bewiesen, die notwendig seien, um das Nordamerika-GeschĂ€ft auf die nĂ€chste Stufe zu heben, so Silvio Muschter, CEO Swissbit. Swissbit ist mit seinen langlebigen, extrem robusten und temperaturbestĂ€ndigen Speicherlösungen im NetCom-, Industrie- und Automobilmarkt erfolgreich. Lambert will das bisherige kontinuierliche zweistellige Wachstum im US-Markt weiter auszubauen. „Unsere Wachstumsziele in den USA sind ambitioniert, aber wir sind zuversichtlich, dass es eine große Nachfrage nach unseren Lösungen gibt, insbesondere in wachstumsstarken MĂ€rkten wie IIoT und NetCom", schaut Lambert voraus.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-2