Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© firaxissmooke dreamstime.com Elektronikproduktion | 15 Januar 2019

Kanadische Regierung unterstützt APAG und Service Mold + Aerospace

Kanadas Minister f├╝r Innovation, Wissenschaft und wirtschaftliche Entwicklung, Navdeep Bains, hat angek├╝ndigt, APAG Elektronik Corp. und Service Mold + Aerospace Inc mit mehr als 5 Millionen Dollar (ca. 3,3 Millionen Euro) zu f├Ârdern. Damit sollen neue, innovative Technologien entwickelt werden.
Durch diesen Schritt sollen auch zahlreiche neue Arbeitspl├Ątze in der Mittelschicht entstehen. Die APAG Elektronik Corp., die elektronische Steuerungsteile und LED-Beleuchtungen f├╝r Automobile herstellt, erh├Ąlt mehr als 4 Millionen Dollar (ca. 2,6 Millionen Euro) f├╝r den Bau einer neuen Anlage. Sie soll als Hauptsitz in Nordamerika dienen und 138 Arbeitspl├Ątze in die Region bringen wird. ÔÇ×Gemeinsam schaffen wir gute und qualifizierte Arbeitspl├Ątze in der Region und tragen dazu bei, dass unsere Automobilhersteller stark und global wettbewerbsf├Ąhig bleiben", so Bains. Service Mold + Aerospace Inc., ein integrierter Werkzeug- und Formenhersteller f├╝r die Automobil- und Luftfahrtindustrie, erh├Ąlt 1,06 Millionen Dollar (ca. 0,7 Millionen Euro) f├╝r die Installation neuer hochmoderner Anlagen. In dem Unternehmen sollen 21 neue Arbeitspl├Ątze geschaffen werden. Diese Unterst├╝tzung habe Service Mold + Aerospace geholfen zu investieren. ÔÇ×Es erm├Âglicht uns, neue Gesch├Ąfte zu gewinnen, die wir sonst nicht gewinnen k├Ânnten", so Martin Schuurman, Pr├Ąsident Service Mold + Aerospace, abschlie├čend.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1