Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© GomSpace Elektronikproduktion | 07 Januar 2019

GomSpace erwartet Zahlungen von Sky und Space Global

Die GomSpace Group AB setzt weiter auf einen Dialog mit ihren Kunden Sky und Space Global. Aus dem Zwischenbericht des dritten Quartals geht hervor, dass eine Zahlung in Höhe von 20.592.000 SEK (ca. 2,01 Millionen Euro) noch aussteht.

Diese Zahlung wird von Sky und Space Global nicht bestritten, ist aber aufgrund der aktuellen Cashflow-Situation noch nicht gezahlt worden. Man führe konstruktive Gespräche mit Sky und Space Global über einen neuen Zahlungsplan für eine Lösung der Situation und die vollständige Zahlung. GomSpace habe die Cashflow-Situation bereits berücksichtigt. Die momentane Situation habe keinen Einfluss auf die langfristigen Ziele. Die finanzielle Rückstellung werde sich auf das Betriebsergebnis des vierten Quartals 2018 auswirken.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.09.18 10:52 V14.4.0-2