Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© olivier26 dreamstime.com Leiterplatten | 26 November 2018

MVTec Software besetzt wichtige Positionen im Unternehmen neu

Die MVTec Software GmbH, Anbieter moderner Machine-Vision-Standardsoftware, meldet zwei Neubesetzungen: Sonja Schick arbeitet als neue Produktmanagerin für die Bildverarbeitungssoftware MERLIC, Martin Krumey ist neu als Vice President Sales bei MVTec mit an Bord.

Zu den Aufgaben von Sonja Schick zählten die Identifikation von Kundenbedürfnissen und die strategische Positionierung der Standardsoftware MERLIC am Markt, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Zudem fallen operative Aufgaben, wie die Planung und Überwachung der Integration neuer Funktionen sowie die Steuerung von überarbeiteten Versions-Releases und die Präsentation der Software bei Kunden und Vertrieben in ihren Tätigkeitsbereich. Zuletzt sammelte Sonja Schick in ihrer Funktion als Senior Director umfassende Erfahrungen in der Mitarbeiterführung und im internationalen Marketing, Sales und Produktmanagement. „In meiner neuen Position bei MVTec sehe ich eine spannende Herausforderung, in die ich meine Expertise im Produktmanagement gezielt einbringen kann“, freut sich Sonja Schick auf ihre neue Aufgabe. Martin Krumey soll in seiner Funktion als Vice President Sales die Marktposition von MVTec weltweit ausbauen und das Unternehmenswachstum strategisch vorantreiben. Er ist Mitglied des Direktoriums und berichtet direkt an die Geschäftsführung. Martin Krumey verfügt über langjährige und weltweite Vertriebs- und Führungserfahrung bei Unternehmen im Technologiemarkt. „Ich freue mich sehr, meine Erfahrungen einzubringen und gemeinsam mit dem gesamten Vertriebsteam die Produkte von MVTec zu verkaufen sowie den weiteren Weg von MVTec mitgestalten zu können“, so Martin Krumey abschließend.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2