Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© kathrein Produkte | 20 November 2018

Kathrein stellt Bereich Infotainment & Connectivity ein

Die Kathrein-Gruppe hat nach einer Portfolio-Überprüfung ein Maßnahmenpaket für den Geschäftsbereich Solutions verabschiedet. Der künftige Schwerpunkt des Bereichs soll auf dem Internet of Things (IoT) liegen.

Die Geschäftsaktivitäten im Bereich Infotainment & Connectivity Solutions sollen zum 31. März kommenden Jahres eingestellt und die net.tech GmbH, die für diesen Bereich Entwicklungsarbeit leistet, zum selben Termin geschlossen werden. Dies werde insgesamt 38 Beschäftigte an den Standorten Rosenheim und Ulm betreffen. Die Mitarbeiter wurden in Informationsveranstaltungen darüber in Kenntnis gesetzt, schreibt Kathrein in einer Pressemitteilung. Zudem würden Maßnahmen im Bereich Products erarbeitet. Im Zuge der Restrukturierung des Geschäftsbereichs Products setzt die KATHREIN SE am Standort Rosenheim ihre Gespräche mit den Arbeitnehmervertretern fort.
Weitere Nachrichten
2019.12.03 22:29 V14.8.2-2