Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 15 November 2018

HARTING und Haug-Gruppe liefern Steckverbinder für StreetScooter

Die Haug-Gruppe und die HARTING Technologiegruppe liefern eine gemeinsame L├Âsung, um das Herzst├╝ck des StreetScooters, die Platine f├╝r das Batteriemanagementsystem (BMS), an die Batterie anzuschlie├čen. Die Haug-Gruppe und HARTING konnten das Projekt innerhalb weniger Wochen realisieren, hei├čt es einer Pressemitteilung.
ÔÇ×Dank der hohen Professionalit├Ąt, der Flexibilit├Ąt und der technischen Expertise aller Beteiligten konnte innerhalb kurzer Zeit ein vollst├Ąndig kompatibler Steckverbinder geliefert werden“, sagte Frank Bleicher, Gesch├Ąftsf├╝hrer der Haug-Gruppe auf der Messe ÔÇ×electronica“ in M├╝nchen.

Das Projekt beinhalte die technische Pr├╝fung, wie auch die Realisierung eines kundenspezifischen Lieferkonzepts. Von einer Partnerschaft auf Augenh├Âhe spricht Stefan Olding Gesch├Ąftsf├╝hrer HARTING Deutschland.

Um die hohen Qualit├Ątsanspr├╝che von StreetScooter zu erf├╝llen, hatte die System Industrie Electronic Holding AG und deren Tochterunternehmen Tagor Electronics als Spezialist f├╝r die Vorfertigung technischer Komponenten und Lieferant von StreetScooter nach einer neuen L├Âsung gesucht, um die Platine f├╝r das Batteriemanagementsystem (BMS) an die Batterie anzuschlie├čen.

Hier seien dann die Haug-Gruppe und HARTING ins Spiel gekommen. In enger Abstimmung mit allen Beteiligten sei die gemeinsame L├Âsung, bestehend aus technischer Umsetzung mit dem HARTING Leiterplattensteckverbinder har-flex┬« und einem flexiblen Lieferkonzept f├╝r die System Industrie Electronic und Tagor entwickelt worden.
Weitere Nachrichten
2018.12.13 13:08 V11.10.14-1