Anzeige
Anzeige
Anzeige
© suss microtec Analysen | 08 November 2018

SÜSS MicroTec kann beim Umsatz deutlich zulegen

SÜSS MicroTec hat seine Umsatz- und Ergebnis-Erwartungen fĂŒr das GeschĂ€ftsjahr 2018 konkretisiert. Demnach werde der Umsatz voraussichtlich in der bereits angekĂŒndigten Bandbreite von 195 bis 205 Millionen Euro liegen, schreibt SÜSS in einer Pressemitteilung.
Damit lĂ€ge der Umsatz deutlich ĂŒber dem Wert des Vorjahres von 166,5 Millionen Euro. Aufgrund des ungĂŒnstigeren Produktmix im dritten und vierten Quartal wird die EBIT-Marge aber voraussichtlich unter der bisher bekannt gegebenen Bandbreite von 8,5 bis 10,0 Prozent liegen. Die EBIT-Marge werde im Gesamtjahr 2018 in etwa auf dem Niveau des Vorjahres (ohne Sondereffekt) liegen. Das EBIT betrug dort 13,9 Millionen Euro, was einer EBIT-Marge von 8,3 Prozent entsprach. Bereinigt um den im Jahr 2017 enthaltenen Sondereffekt aus LizenzertrĂ€gen betrug die vergleichbare EBIT Marge im Vorjahr 7,1 Prozent.

Im dritten Quartal 2018 hat SÜSS MicroTec einen Umsatz von 41,9 Millionen Euro (Vorjahr 47,1 Millionen Euro) und ein EBIT von minus 0,7 Millionen Euro (Vorjahr 7,0 Millionen Euro) erwirtschaftet. Im dritten Quartal 2018 hĂ€tten die vergleichsweise schwachen Bruttomargen bei einigen AuftrĂ€gen aus den Segmenten Bonder und Lithographie sowie der SÜSS MicroOptics ergebnisbelastend gewirkt.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1