Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 01 November 2018

Elettronica GF setzt auf MES-Plattform FactoryLogix von Aegis

Aegis Software, weltweiter MES-Anbieter (Manufacturing Execution Software) hat bekannt gegeben, dass sich das Unternehmen Elettronica GF (EMS) in seiner italienischen Produktionsstätte in Faenza für die digitale MES-Plattform FactoryLogix von Aegis entschieden hat.
In einer Zeit, in der Probleme mit der Materialversorgung die Einhaltung von Terminplänen in vielen Unternehmen der Fertigungsbranche gefährden, setze Elettronica GF mit der Software FactoryLogix von Aegis ein deutliches Signal. Materialien könnten genau zugeordnet und der Verbrauch genau dokumentiert werden. Gian Franco Argani, Senior Electronics Designer und Inhaber von Elettronica GF: „Wie werden momentan Zeitzeugen davon, wie eine smarte Fertigung auf dem Markt immer mehr an Bedeutung gewinnt, aber gleichzeitig Probleme bei der Materialversorgung herrschen“.

FactoryLogix sei mit aktiven, intelligenten Schnittstellen gepaart mit Software-Intelligenz ausgestattet, so Daniel Walls, European Managing Director bei Aegis Software. Dadurch könnten unmittelbare Entscheidungsfindungsprozesse von Managern in der Fertigung, Supply-Chain Managern, von Ingenieuren sowie Business-Systemen unterstützt werden. Mit Hilfe der Software FactoryLogix von Aegis als integralem Bestandteil der Fertigung und der Lieferketten-Technologie könnten Elettronica GF und deren Kunden, die Vorteile und die Werte einer smarten Fabrik voll ausschöpfen, heißt es abschließend in der Pressemitteilung.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.11.14 11:24 V11.8.1-1