Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Portwell Deutschland GmbH Produkte | 17 Oktober 2018

Robuster und lüfterloser BOX PC - KUBE-3100

Mitwell, eine Portwell Tochterunternehmen und weltweit führender Innovator für Industrie-PC (IPC) und Embedded-Computing-Lösungen und heute ein assoziiertes Mitglied der Intel® Internet of Things (IoT) -Solution-Allianz, kündigt heute den Markteintritt des KUBE-3100 an.
Das ist eine Produktankündigung von Portwell Deutschland GmbH. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Die neue industrielle Computerplattform KUBE-3100 von Mitwell ist in einem robusten, lüfterlosen Design verpackt und mit dem neuesten Intel® Atom ™ Prozessor N3350 mit bis zu 8 GB (DDR3L 1866) Arbeitsspeicher ausgestattet. Der KUBE-3100 profitiert von etwa 30% mehr Rechenleistung und 45% mehr Grafikleistung im Vergleich zur Vorgänger-Generation und bietet die leistungsstarke Intel Gen9-Grafik mit bis zu 18 Ausführungseinheiten und unterstützt bis zu drei unabhängige hochauflösende 4k-Displays über 2x DP und LVDS. LVDS kann für die Integration in Panel PC genutzt werden.

Das robuste und kompakte Design (158 × 145 × 49 mm) sowie der geringe Stromverbrauch machen den KUBE-3100 zur perfekten Lösung für Anwendungen in den Bereichen Kiosk, Bildverarbeitung, Digital Signage, Medizin und den rauen Umgebungen der Fabrikautomation. Für die lokale Datenerfassung bietet der neue KUBE-3100 eine breite Palette industrieller Schnittstellen wie 2x Gb Industrial Ethernet (Intel i210), 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 2x RS-232 und ein BIOS konfigurierbar (RS232 / 422/485) serielle Schnittstellen.

Der M.2 Key-B, die Schnittstelle für SSD und eine Mini-PCIe mit mSATA runden die Speicher- und Erweiterungsmöglichkeiten ab. Die Mini-PCIe-Schnittstelle bietet zusätzlich kabellose Verbindungen wie Wi-Fi, Bluetooth, NFC (Nahfeldkommunikation) und LTE / GPS-Funktionen und ist damit eine ideale IoT-Gateway-Lösung. Das kompakte System (ist sehr servicefreundlich. Darüber hinaus arbeitet es mit Thermal Design Power (TDP) unter 12W für lüfterlose Anwendungen und unterstützt eine Leistungsaufnahme von 24VDC +/- 20% für robuste Anwendungen.

Für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen erfüllt der KUBE-3100 die Heavy-Industry-Anforderungen der EN61000-6-4 (EMI) und der EMS-Normen IEC 61000-4-2, 4-3, 4-4, 4-5, 4- 6 und 4-8, die erweiterte RS-, EFT- und CS-Kriterien im Vergleich zum allgemeinen Industriestandard enthalten. Dies macht den KUBE-3100 zu einer perfekten Lösung für Anwendungen wie Anlagenkonnektivität, Produktionsprozessüberwachung, Umweltmanagement und Prozessvisualisierung.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.11.15 17:25 V11.9.0-1