Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© tamas ambrits dreamstime.com Produkte | 19 Oktober 2018

Messsucherkamera Zenit M mit Leica-Tech

Krasnogorsky Zavod, Hersteller der russischen Marke Zenit, hat in Zusammenarbeit mit der Leica Camera AG die neue digitale Messsucherkamera Zenit M entwickelt.

Die Zenit M basiert technisch auf der Leica M Typ 240 Plattform, wurde aber sowohl in Bezug auf Hard- als auch auf Software modifiziert. Die Kamera ist mit einem Zenitar 35 mm f/1.0 Objektiv ausgestattet, das vollständig in Russland entwickelt und hergestellt wurde. Alle Komponenten und Materialien stammen ebenfalls aus Russland. "Das Design von Zenit M kopiert die Designs der legendären Zenit- und Zorky-Kameras. Die Zusammenarbeit zwischen Zenit und Leica bildet eine einzigartige Allianz zwischen der langjährigen Erfahrung in der Optikfertigung und den modernen Technologien Russlands und Deutschlands", erklärte Alexey Patrikeyev, CEO von Shvabe, gegenüber regionalen Medien.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.06.14 15:58 V13.3.21-2