Anzeige
Anzeige
Anzeige
© SVI Elektronikproduktion | 23 August 2018

SVI eröffnet Niederlassung in Phnom Penh

Der EMS-Anbieter SVI hat seine neue Produktionsstätte in Phnom Penh, Kambodscha, eröffnet.
Die neue Anlage mit einer Fl√§che von 12'000 Quadratmetern wird dem Unternehmen zus√§tzliche Produktionskapazit√§ten erm√∂glichen. Au√üerdem sollen die bestehenden europ√§ischen Kunden von SVI Importsteuerverg√ľnstigungen erhalten, hei√üt es in einer Pressemitteilung.

Wie das Unternehmen weiter mitteilt, sollen in den nächsten zwei Jahren 2'000 Arbeitsplätze am neuen Standort geschaffen werden.

SVI wurde 1985 gegr√ľndet und hat seinen Hauptsitz in Thailand.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1