Anzeige
Anzeige
© arkadi bojarsinov dreamstime.com Produkte | 13 August 2018

Isolierter Power-over-Ethernet-PSE-Controller mit vier Anschlüssen

Analog Devices kündigt den Power by Linear™ LTC4291/92 an, einen isolierten PSE-Controller-Chipsatz (Power-Source-Equipment) mit vier Anschlüssen, der erste seiner Art, der eine Reihe von Konformitätstests nach IEEE-802.3bt-(PoE++)-PoE (Power over Ethernet), die mit Hilfe von Sifos Technologies durchgeführt wurden.
Das ist eine Produktankündigung von Analog Devices Inc.. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
PoE stellt System- und Netzwerk-Ingenieure vor Herausforderungen bei der Evaluierung von PSE. PSEs sind mehrkanalige, intelligente DC-Stromversorgungsquellen die über standardisierte Prozesse aktiviert und deaktiviert werden, ohne dabei die traditionelle Ethernet-Datenübertragung zu unterbrechen. Gleichzeitig ist die Konformitätsprüfung kompliziert wegen der Anforderungen über mehrere Bereitstellungs- und Polaritätskonfigurationen zu arbeiten.

Besuchen Sie die Produktseite des LTC4291/92 mit der Möglichkeit, das Datenblatt herunterzuladen sowie Muster und Evaluation-Boards zu bestellen: http://www.analog.com/LTC4291

Der 24-Port-PowerSync-Analysator PSA-3000 von Sifos, ausgerüstet mit mehreren 2-Port-Testplatinen PSA-3202, ermöglicht das komplett automatisierte Testen und die Analyse von LTC4291/92-basierten PSEs. Strenge Konformitäts-Testsuiten, erweitert mit speziellen Analysefunktionen, verifizieren den LTC4291/92 nach dem IEEE-802.3at-(PoE+)-Standard, dem kommenden 802.3bt-Standard und weiteren proprietären Spezifikationen. Diese skalierbaren Design- und Testlösungen, die mit umfassender PoE-Kenntnis und jahrelanger Erfahrung aufgebaut sind, reduzieren die Markteinführungszeit und erlauben die Anwendung von IEEE-802.3bt-PoE-Netzwerken, wenn der Standard in 2018 ratifiziert wird.

In den von Analog Devices durchgeführten Tests, durchlief der LTC4291/92-PSE-Chipsatz eine Vielzahl von diversen Tests, da die PSA-3000/3202-Testlösung eine große Vielfalt von IEEE 802.3bt-PDs (Powered Devices) emulierte. Die Fähigkeit kontinuierlich 90 W an ein 4-Port-PSE zu liefern, stellt sicher, dass das PSE auch den maximalen PD-Leistungspegel des 802.3bt-Standards von 71,3 W sowohl in PD-Konfigurationen mit Einfach- oder Dual-Signatur handhaben kann. Der LTC4291/92 erkennt korrekt alle Klassen der physikalischen Schicht (bis zu fünf Ereignisse), wie sie von den neuen Typ-3- und Typ-4-PDs und auch von den rückwärtskompatiblen Typ-1- and Typ-2-PDs benötigt werden, Für PSEs, die das Link-Layer-Discovery-Protocol (LLDP) nutzen, kann der PSA-3000/3202 auch diese Art der Leistungsbereitstellung emulieren und analysieren.

Anwender konfigurieren und interagieren mit den Bausteinen über bereitgestellte GUIs und Scripting-Umgebungen. Der LTC4291/92 wird von im Labor getesteten Schaltplänen, kompletten Referenzdesigns, der GUI QuikEval™ und Beispielcode unterstützt, wobei der PSA-3000/3202 mit der interaktiven PSA-GUI und der Scripting-Umgebung PowerShell PSA erweitert ist.

Der LTC4291/92-Chipsatz wird im kommerziellen und industriellen Temperaturbereich angeboten. Der Digitalcontroller LTC4291ist in einem RoHS-kompatiblen 24-Pin-QFN-Gehäuse mit 4 mm x 4 mm Kantenlänge eingebaut, während der Analogcontroller LTC4292 in ein 40-Pin-QFN-Gehäuse mit 6 mm x 6 mm integriert ist. Der Chipsatz LTC4291/92 ist der erste 802.3bt-PSE-Controller von Analog Devices und ein Upgrade-Pfad für den populären 4-Port-802.3at-PSE-Controller LTC4266. Für weitere Produktinformationen besuchen Sie bitte die Webseite: http://www.analog.com/PoE

Preise & Verfügbarkeit

ProduktProduktionsmengenStückpreis bei 1,000er AbnahmeGehäuse
LTC4291Ab sofortBeginnt bei $ 2.0024-Pin-4mmx4mm-QFN
LTC4292Ab sofortBeginnt bei $ 6,0040-Pin-6mmx6mm-QFN

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.08.20 15:56 V10.1.0-1