Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Analog Devices Inc. Produkte | 26 Juli 2018

Selbstkalibrierendes Energiezähler-IC vereinfacht Implementierung eingebetteter Stromzähler-Funktion

Analog Devices, Inc. (ADI) hat ein Energiezähler-IC mit Selbstkalibrierfähigkeit für einphasige Energiezähler-Anwendungen vorgestellt. Der neue Baustein des Typs ADE9153A nutzt die mSure®-Technologie zur automatischen Kalibrierung des Messsystems, wodurch sich der Zeitaufwand für die Kalibrierung ebenso deutlich reduziert wie die Arbeits- und Equipmentkosten.
Das ist eine Produktankündigung von Analog Devices Inc.. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Als einziges selbstkalibrierendes Energiezähler-IC gibt der ADE9153A Designern von intelligenten Beleuchtungslösungen, Rechenzentren, Elektrofahrzeug-Ladegeräten und industriellen Anwendungen die Möglichkeit, ihre Produkte auf einfache Weise durch eine Energiemessfunktion mit abrechnungstauglicher Genauigkeit zu ergänzen. Während traditionelle Energiezähler-ICs nach einer Kalibrierung mit teuren externen Spannungs- und Stromquellen in Referenzqualität verlangen, basiert der ADE9153A auf der mSure-Technologie, die das System auf der Grundlage direkter Messungen des Energiemess-Signalpfads im Messsystem kalibriert. Produkte, die für den ADE9153A ausgelegt sind, können während der Produktion eine Selbstkalibrierung vornehmen, sodass auf den Bau, die Installation und die Unterhaltung von Präzisions-Kalibrierplätzen in der Produktionsstätte verzichtet werden kann.
  • Auf der Produktseite ist das Datenblatt zum Download verfügbar. Zusätzlich besteht die Möglichkeit zur Bestellung von Mustern oder eines Evaluation Boards: http://www.analog.com/ADE9153A
  • Mehr über die Energiemess-ICs von ADI erfahren Sie auf http://www.analog.com/en/applications/markets/energy/metering-and-energy-monitoring.html
Der ADE9153A unterstützt Wirkverbrauchs-Normen wie zum Beispiel IEC 62053-21, IEC 62053-22, EN50470-3, OIML R46 und ANSI C12.20 sowie die Blindverbrauchs-Normen IEC 62053-23 und IEC 62053-24. Zum Funktionsumfang des ADE9153A gehören außerdem Netzqualitäts-Messungen wie etwa Nulldurchgangs-Erkennung, Berechnung der Netzperiodendauer, Winkelmessung, Dip/Swell-Erkennung, Spitzenwert- und Überstrom-Detektierung und Messung des Leistungsfaktors.

Produkt-Highlights ADE9153A:
  • Schnelle automatische Kalibrierung auf Basis der direkten Messung des Mess-Signalpfads
  • Externe Referenzspannungs- und -stromquellen werden nicht benötigt
  • Unterstützung für Energiemess-Genauigkeit gemäß Klasse 0,5 und 1
  • Drei leistungsfähige A/D-Wandler mit 88 dB Signal-Rauschabstand und Strom-Kanal mit hoher Verstärkung
  • Fortschrittliche Messtechnik: Watt, VAR, VA, Zx, Dip, Swell, Peak, Überstrom usw.

Preis und Verfügbarkeit
ProduktMassenproduktion abEinzelpreis Gehäuse
ADE9153ASofort$2,97 (ab 1.000 Stück)LFCSP-32 (5x5x0,75mm)
ADE9153EVK Evaluation BoardSofort$110,- 61x110mm

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-1