Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 11 Juli 2007

Stromversorgungshersteller Puls eröffnet Werk in Tschechien

Am 30. Juni konnte PULS, ein Hersteller von Stromversorgungen für die DIN-Schiene, gleich doppelt feiern: Zum einen die offizielle Einweihung des neuen Produktionswerkes in Tschechien, zum anderen mehr als 25 Jahre erfolgreicher Tätigkeit.
Modernes Design, hervorragende Arbeitsbedingungen und ökologische Bauplanung, das sind die wichtigsten Eigenschaften der neuen PULS Produktion in Chomutov (Tschechien).

Das Gebäude des neuen Werks in Chomutov (CZ)
ist bereits für die Prämierung des besten Industriebaus in Tschechien nominiert worden. Diese Nominierung wurde nicht nur für das ausgefallene Design, sondern auch für hervorragend geplante Arbeitsbedingungen für die 300 Mitarbeiter sowie eine ökologisch und umweltschonende Bauplanung ausgesprochen.

Bereits seit 1999 produziert PULS erfolgreich in Tschechien. Durch eine starke Expansion wurde rasch eine höhere Produktionskapazität erforderlich.

So kann jetzt auf 6.000 qm Produktionsfläche sowie einer Gesamtgrundstücksfläche von 60.000 qm ein weiterer Schritt zu noch höheren Gerätestückzahlen gelegt werden. Insgesamt investierte Puls 17 Mio. Euro in den neuen Standort.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2