Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 11 Juli 2007

Stromversorgungshersteller Puls eröffnet Werk in Tschechien

Am 30. Juni konnte PULS, ein Hersteller von Stromversorgungen f√ľr die DIN-Schiene, gleich doppelt feiern: Zum einen die offizielle Einweihung des neuen Produktionswerkes in Tschechien, zum anderen mehr als 25 Jahre erfolgreicher T√§tigkeit.
Modernes Design, hervorragende Arbeitsbedingungen und ökologische Bauplanung, das sind die wichtigsten Eigenschaften der neuen PULS Produktion in Chomutov (Tschechien).

Das Gebäude des neuen Werks in Chomutov (CZ)
ist bereits f√ľr die Pr√§mierung des besten Industriebaus in Tschechien nominiert worden. Diese Nominierung wurde nicht nur f√ľr das ausgefallene Design, sondern auch f√ľr hervorragend geplante Arbeitsbedingungen f√ľr die 300 Mitarbeiter sowie eine √∂kologisch und umweltschonende Bauplanung ausgesprochen.

Bereits seit 1999 produziert PULS erfolgreich in Tschechien. Durch eine starke Expansion wurde rasch eine höhere Produktionskapazität erforderlich.

So kann jetzt auf 6.000 qm Produktionsfl√§che sowie einer Gesamtgrundst√ľcksfl√§che von 60.000 qm ein weiterer Schritt zu noch h√∂heren Ger√§test√ľckzahlen gelegt werden. Insgesamt investierte Puls 17 Mio. Euro in den neuen Standort.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2