Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© KEMET Corporation Produkte | 05 Juni 2018

Automotive-qualifizierte 150°C-Polymer-Elektrolytkondensatoren

KEMET, ein weltweit führender Anbieter von Elektronikbauelementen, stellt seine ersten Automotive-konformen 150°C-KO-CAP-Kondensatoren vor.
Das ist eine Produktankündigung von KEMET Corporation. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Die Polymer-Elektrolytkondensatoren der Serie T599 KO-CAP bieten höchste Stabilität und Belastbarkeit in Anwendungen mit hoher Feuchtigkeit und Temperatur.

Aufbauend auf dem Erfolg der Serie T598 hat KEMET das Design, die Materialien und den Fertigungsprozess weiter verbessert, um sicherzustellen, dass die Serie T599 eine höhere Stabilität und Belastbarkeit unter rauen Umgebungsbedingungen bietet. T599-Kondensatoren bestehen den Feuchtigkeitstest bei 85 °C mit 85% relativer Luftfeuchtigkeit und bei Nennspannung sowie Dauertests bei 150 °C (jeweils über 1000 Stunden) und sind damit die einzigen heute erhältlichen AEC-Q200-qualifizierten 150°C-Polymer-Elektrolytkondensatoren.

"Seit 2015 bieten T598-Kondensatoren Entwicklern einen Durchbruch hinsichtlich hoher Kapazität, niedrigem ESR und langer Lebensdauer mit voller AEC-Q200-Qualifizierung“, so Dr. Philip Lessner, Senior Vice President und Chief Technology Officer bei KEMET. „Seit nun zwei Jahren kommen Polymer-Elektrolytkondensatoren in platzbeschränkten oder hochleistungsfähigen Anwendungen zum Einsatz. Da unsere KO-CAPs nun sowohl die 150°C- als auch die AEC-Q200-Richtlinien erfüllen, können Automotive-Entwickler diese neuen Kondensatoren in den Antriebsstrang verbauen.“

Die Qualifizierung entspricht den AEC-Q200-Richtlinien. Die Kondensatoren werden in einer ISO-TS-16949-zertifizierten Anlage hergestellt. Die Serie T599 ist auch für das Produktionsteil-Freigabeverfahren (PPAP; Production Part Approval Process), Erstbemusterung (PSW; Part Submission Warrant) und Änderungskontrollmitteilungen erhältlich.

Weitere Informationen unter: www.kemet.com/T599.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2