Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© jabil Elektronikproduktion | 17 Mai 2018

Nypro erweitert Produktionsstätte in Ungarn

Der EMS-Dienstleister Jabil hat seine neu erweiterte Nypro-ProduktionsstĂ€tte in TiszaĂșjvĂĄros, Ungarn, offiziell eröffnet.
Die Erweiterung hat 465 Quadratmeter zu dem ProduktionsgebĂ€ude hinzugefĂŒgt, die jetzt 2'000 Quadratmeter umfasst, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. "Im Jahr 2014 nahm Nypro das Werk Jizil in TiszaĂșjvĂĄros in Betrieb. In den vergangenen vier Jahren sind wir aufgrund der KundenbedĂŒrfnisse dynamisch gewachsen und dies hat diese bedeutende Erweiterung unvermeidlich gemacht. Mit unserer neuen ProduktionsstĂ€tte zeigen wir unser Engagement fĂŒr langfristige Partnerschaften mit unseren derzeitigen und potenziellen Kunden in den Segmenten Diagnostics und Medical", sagte PĂ©ter GyƑri, Betriebsleiter fĂŒr die Fabrik in TiszaĂșjvĂĄros. Die Erweiterung werde es Nypro ermöglichen, seine bestehenden europĂ€ischen FertigungskapazitĂ€ten zu einer Komplettlösung fĂŒr aktuelle und potentielle Kunden in den fortgeschrittenen MĂ€rkten fĂŒr Humandiagnostik und Life Science zu erweitern, heißt es abschließend.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1