Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© arkadi bojarsinov dreamstime.com Produkte | 08 Mai 2018

Erweiterungs-Software von STMicro vereinfacht Sicherheits-Implementierungen in IoT-Endpunkten

Durch die Zusammenfassung von Secure-Boot-Funktionalit├Ąt, sicheren Firmware-Updates und Secure-Engine-Services in einem handlichen STM32Cube Erweiterungssoftware-Paket hilft X-CUBE-SBSFU v.2.0 von STMicroelectronics Produktentwicklern bei der umfassenden Nutzung der Sicherheits-Features der STM32*-Mikrocontroller, um vernetzte Ger├Ąte wie zum Beispiel IoT-Endpunkte zu sch├╝tzen und ihren Lebenszyklus zu managen.
Das ist eine Produktank├╝ndigung von STMicroelectronics. Allein der Emittent ist f├╝r den Inhalt verantwortlich.
Durch die Schaffung einer Vertrauensbasis im Mikrocontroller kann X-CUBE-SBSFU Secure Boot geistiges Eigentum sch├╝tzen. Secure Boot pr├╝ft und aktiviert die eingebauten Sicherheits-Mechanismen der STM32-Mikrocontroller und verifiziert die Authentizit├Ąt und Integrit├Ąt des Anwender-Applikationscodes vor jeder Ausf├╝hrung, um die Verarbeitung von ung├╝ltigem oder sch├Ądlichem Code zu unterbinden. Das vertrauensw├╝rdige Ger├Ąt kann dann auf sichere Weise und unter Einhaltung bekannter, erprobter Sicherheits-Verfahrensweisen an einer gegenseitigen Authentifizierung teilnehmen, wenn Verbindung mit einem Netzwerk aufgenommen wird. Sichere Firmwareupdates helfen beim Management eines Ger├Ąts w├Ąhrend seiner gesamten Nutzungsdauer, wenn Nachbesserungen sowie Funktions- oder Security-Updates vorgenommen werden, indem f├╝r das sichere Laden und Programmieren der Firmware gesorgt wird. Der Secure Loader unterst├╝tzt mehrere anerkannte digitale Signatur- (ECDSA oder AES) und Kryptografie-Algorithmen (AES-GCM) zum Empfangen, Authentisieren und Entschl├╝sseln des verschl├╝sselten Firmware-Image sowie zum ├ťberpr├╝fen der Integrit├Ąt des Codes. Die sichere Programmierung unterst├╝tzt sowohl Single-Image-Updates f├╝r m├Âglichst gro├če Anwender-Applikationen als auch Dual-Image-Updates. Letzteres bieten zus├Ątzliche Flexibilit├Ąt f├╝r die Anti-Rollback-Unterst├╝tzung bei der Image-Installation und f├╝r den Firmware-Download nach dem OTA-Verfahren (Over The Air). Dar├╝ber hinaus richten die X-CUBE-SBSFU Secure-Engine Services eine gesch├╝tzte Umgebung zum Speichern kritischer Daten (z. B. Kryptografieschl├╝ssel) sowie zur Ausf├╝hrung kryptografischer Algorithmen ein. Sie vervollst├Ąndigen damit ein umfassendes Paket f├╝r den Schutz vernetzter Ger├Ąte und zur Absicherung von IoT-Netzwerken. Das X-CUBE-SBSFU Erweiterungssoftware-Paket wird im Rahmen eines Software-Lizenzabkommens als kostenlose Referenzbibliothek angeboten. Zum Lieferumfang geh├Ârt technische Literatur als Hilfestellung f├╝r die Implementierung eines klassenbesten Schutzkonzepts, mit dem die auf neuesten Erkenntnissen basierende Nutzung der Sicherheits-Features von STM32L4 und STM32L4+ demonstriert wird. Gest├╝tzt auf die STM32Cube-Softwaretechnologie von ST, vereinfacht es die Portierbarkeit in der gesamten STM32-Familie, die mit mehr als 800 Bausteinen eine breite Palette von Optionen in Sachen Performance, Speicherdichte, Feature-Integration, I/O-Ausstattung und Konnektivit├Ąt bietet. Ein Update des X-CUBE-SBSFU-Pakets wird Code-Referenzen f├╝r die ├╝brigen STM32-Serien enthalten. Weitere Informationen und die M├Âglichkeit zum kostenlosen Download des X-CUBE-SBSFU-Pakets finden Sie auf www.st.com/x-cube-sbsfu. *STM32 ist eine eingetragene und/oder nicht eingetragene Marke von STMicroelectronics International NV oder dessen Tochterunternehmen in der EU und/oder anderswo. Insbesondere ist STM32 beim US Patent and Trademark Office eingetragen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-2