Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Zollner Elektronikproduktion | 02 Mai 2018

Zollner besteht Rezertifizierungen mit Erfolg

Durch die "Harmonisierung und ├ťberarbeitung der Normen zur sogenannten 'High Level Struktur'" sei es f├╝r EMS-Dienstleister Zollner notwendig geworden, die bestehenden Prozesse des Managementsystems zu ├╝berarbeiten und anzupassen.
Im Zuge der Rezertifizierungs- und ├ťberwachungsaudits wurden die ├╝berarbeiteten Prozesse der Zollner-Managementsysteme 'Qualit├Ąt, Umweltschutz und Informationssicherheit' durch die Auditoren der DEKRA -Zertifizierungsgesellschaft in den in- und ausl├Ąndischen Standorten ├╝berpr├╝ft.
  • Der Automotive-Standard ISO/TS 16949 wurde im Hauptwerk Zandt und in den ausl├Ąndischen Standorten in Ungarn, Rum├Ąnien, China und Costa Rica ├╝berpr├╝ft.
  • Im Medizinbereich wurden das Hauptwerk Zandt sowie die Standorte Altenmarkt I und Neukirchen nach dem Standard EN ISO 13485 auditiert.
  • Bei den Normen DIN EN ISO 9001/14001/50001 (Qualit├Ąts-/Umwelt-/Energiemanagement) wurden neben dem Hauptwerk Zandt die Standorte Altenmarkt I, Satu Mare II und Taicang (nur 9001/14001) einer ├ťberpr├╝fung unterzogen. Hierbei erfolgte die Zertifizierung nach dem neuen Stand DIN EN ISO 9001:2015 und DIN EN ISO 14001:2015. Das Update dieser Normen erforderte gr├Â├čere Anpassungen in unserem Managementsystem.
  • Die Zertifizierung f├╝r die Bahnindustrie wurde im Hauptwerk Zandt und Altenmarkt I nach dem neuen Standard ISO/TS 22163 durchgef├╝hrt. Der Standort in V├íc wurde noch nach dem bisherigen Standard der IRIS auditiert.
  • Das Informationssicherheitsmanagementsystem nach DIN EN ISO 27001 wurde im Hauptwerk Zandt und in den ausl├Ąndischen Werken V├íc, Sz├╝gy, Satu Mare I und Satu Mare II der Rezertifizierung unterzogen.
Von den Auditoren sei besonders die kompetenten Ansprechpartner, die mit ihrem Fach- und Sachverstand die Fragen der Auditoren beantworteten, hervorgehoben worden, hei├čt es in einer Pressemitteilung. Die w├Ąhrend des Zertifizierungsaudits erkannten Abweichungen konnten in den vorgegebenen Fristen abgearbeitet und an die Zertifizierungsstelle r├╝ckgemeldet werden.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1