Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© balint radu dreamstime.com Produkte | 23 April 2018

Überwachung der Wandlungseffizienz von Schaltungsboards

Analog Devices stellt unter der Bezeichnung Power by LinearÔäó LTC2972 einen zweikanaligen Stromversorgungssystem-Manager vor, mit dem sich Str├Âme, Leistungen und die Energie auf dem Zwischenbus (Intermediate Bus) zu POL-Wandlern (Point-of-Load) ├╝berwachen, begrenzen, sequenzieren und trimmen lassen.
Das ist eine Produktank├╝ndigung von Analog Devices Inc.. Allein der Emittent ist f├╝r den Inhalt verantwortlich.
Die kontinuierliche ├ťberwachung der Leistungsaufnahme sowie des Energieverbrauchs von Schaltungsboards ist eine Grundvoraussetzung, um deren Betrieb zu optimieren und den K├╝hlungsaufwand von Server-Racks beziehungsweise Rechen- oder Datenzentren zu reduzieren und die Betriebskosten zu senken. Der LTC2972 entlastet den Host von l├Ąstigen Abfragen und Berechnungen, indem er komfortabel die aufgenommene Energie, angegeben in Joule, und die Laufzeit ├╝ber eine PMBus-Schnittstelle bereitstellt. In Verbindung mit digitalen Messwerten von POL-Ausgangsspannungen, Str├Âmen und Leistung l├Ąsst sich mit dem LTC2972 die Wandlungseffizienz eines Stromversorgungssystems langfristig ├╝berwachen. Durch den Einsatz des LTC2972 k├Ânnen Entwickler die Stromversorgungen f├╝r FPGA-, ASIC- und DSP-Boards um software-basierte ├ťberwachungs- und Steuerfunktionen erweitern sowie die Time-to-Market verk├╝rzen, die Systemzuverl├Ąssigkeit erh├Âhen und den Energieverbrauch senken. Besuchen Sie die Produktseite des LTC2972. Dort k├Ânnen Sie das Datenblatt herunterladen sowie Muster und Evaluation-Boards bestellen: www.analog.com/LTC2972 Die Ausgangsspannungen von Stromversorgungen werden mithilfe eines klassenbesten 16-bit-Analog/Digital-Wandlers (ADC) mit einem unbereinigten Gesamtfehler (TUE) von 0,25% getrimmt, begrenzt und ├╝berwacht, was die Board-Yields sowie die Langzeit-Performance erh├Âht. Die Ausgangsstr├Âme von Stromversorgungen werden mit einem Messwiderstand, Spulen-Gleichstromwiderstand (DCR) oder dem IMON-Ausgang einer Stromversorgung gemessen. Versorgungs-Sequenzing, Supervision und Fehlerprotokollierung mit einem internen EEPROM sind enthalten. St├Ârungen l├Âsen eine EEPROM-Blackbox-Aufzeichnung aus, was die Fehleranalyse vereinfacht und zugleich Aufschl├╝sse f├╝r k├╝nftige Systemverbesserungen liefert. Programmierbare Power-Good- oder GPIO-Pins (General-Purpose Input/Output) stehen f├╝r jeden Kanal zur Verf├╝gung. Der LTC2972 kann mit anderen Stromversorgungssystem-Managern zusammenarbeiten, um Sequenzierung und St├Ârungsmanagement von mehr als zwei Versorgungsleitungen zu koordinieren. PMBus-konforme Befehle erm├Âglichen eine flexible Programmierung und das R├╝cklesen von Daten (Data Readback) des Stromversorgungssystems. Die Konfiguration erfolgt ├╝ber die grafische Benutzeroberfl├Ąche LTpowerPlay┬«, die alle Power by Linear Stromversorgungssystem-Management-Bauteile (PSM) unterst├╝tzt. Einmal programmiert ist f├╝r den eigenst├Ąndigen Betrieb keine zus├Ątzliche Software erforderlich. Der Stromversorgungssystem-Manager LTC2972 ist je nach Ausf├╝hrung f├╝r den kommerziellen Temperaturbereich von 0 bis 70 oC sowie f├╝r den industriellen Temperaturbereich -40 bis 105 oC spezifiziert und wird im 44-poligen QFN-Geh├Ąuse mit 6mm x 7mm angeboten. Muster und Evaluierungsboards k├Ânnen Online oder von Ihrem Analog Devices Verkaufsb├╝ro vor Ort bestellt werden. F├╝r mehr Informationen besuchen Sie bitte www.analog.com/LTC2972. Leistungsmerkmale des LTC2972
  • Digitale Steuerung von zwei Stromversorgungen
  • Begrenzung oder Trimmen von Versorgungen innerhalb von 0,25% der Zielspannung
  • PMBus-kompatibler Befehlssatz ├╝ber I2C/SMBus-Digitalschnittstelle
  • EEPROM mit ECC f├╝r Konfiguration & Blackbox-St├Ârungserfassung
  • Unterst├╝tzt durch die grafische Benutzerschnittstelle (GUI) LTpowerPlay┬«
  • Versorgungs-Sequenzierung ÔÇô Zeitbasis, Kaskade, unterst├╝tzt Tracking
  • 16-Bit-ADC mit 0,25% TUE f├╝r Monitoring & Erhalt von Telemetrie auf:
  • Eingang: Spannung, Strom, Leistung & Energie; Zwei Versorgungsausg├Ąnge: Spannung, Strom & Leistung; Baustein & zwei externe Temperaturen
  • ├ťberwachung von OV/UV-Grenzwerten: Eingangsspannung, zwei Versorgungsspannungen, zwei externe Temperaturen
  • Konfigurierbare Power-Good-Ausgangspins mit programmierbaren Deglitch-Verz├Âgerungen
  • Koordinierte Sequenzierung und koordinierte Fehlerverwaltung f├╝r mehrere ADI PSM-Bauteile
  • Eigenst├Ąndiger Betrieb ohne zus├Ątzliche Software
  • Programmierbarer Watchdog Timer
  • L├Ąsst sich mit 3,3 oder 4,5 bis 15V betreiben
  • ÔÇô40 bis 105┬░C Betriebstemperaturbereich
  • 44-poliges QFN-Geh├Ąuse mit 6mm x 7mm
Preise und Verf├╝gbarkeit
ProduktProduktionsmengen1.000-er St├╝ckpreisGeh├Ąuse LTC2972Ab sofortAb 3,99 $6mm x 7mm QFN-44
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.21 14:28 V12.2.5-1