Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© selenka dreamstime.com Produkte | 13 April 2018

Mentor erweitert die Emulationsplattform Veloce um Veloce StratoT

Mentor, ein Siemens-Unternehmen, stellte heute die Veloce® StratoT vor, die die Footprint-Auswahl und Konfigurationsoptionen seiner Veloce Strato™ -Emulationsplattform-Familie erweitert.
Das ist eine Produktankündigung von Mentor Graphics Corporation. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Die Veloce Strato-Plattform ist eine Datencenter-freundliche Emulationsplattform der dritten Generation und die einzige Emulationsplattform auf dem Markt mit vollständiger Skalierbarkeit für Software und Hardware. Darüber hinaus ist die Veloce Strato-Plattform die erste Emulationsplattform in der Branche, die eine Roadmap für 15 Milliarden Gate-Kapazitäten aufbaut.

Die Veloce® StratoT verfügt über einen einzigartigen Footprint, der die Kapazitätsoptionen erweitert und Kontinuität in der Kapazitäts-Roadmap für die Veloce Strato-Plattform demonstriert. Der Veloce StratoT unterstützt Designs von 40 Millionen Gattern (MG) bis zu 1,25 Milliarden Gattern (BG) je nach Konfiguration, bietet einen Stromverbrauch von 17 kW und ist eine ideale Lösung für Rechenzentrumsanwendungen. Ein voll ausgelastetes Veloce StratoT unterstützt bis zu 32 unabhängige Benutzer und bietet die beste Leistung pro Gate auf dem Markt. Mit der Erweiterung der Veloce Strato-Plattform haben Kunden jetzt eine sichere Roadmap, um die Emulationskapazität innerhalb derselben Hardwarefamilie deutlich zu steigern, während sie gleichzeitig ihre anfängliche Investition schützen und die besten Betriebskosten erzielen.

"Was wir am meisten schätzen, ist, dass die Roadmap von Veloce nicht nur wachsende Kapazitätsanforderungen erfüllt, sondern auch den vielfältigen und wachsenden Herausforderungen der HW / SW-Validierung gerecht wird", sagte Nasr Ullah , Senior Director des Samsung Electronics PowerPerformance-Architekturteams SARC ( Samsung Austin Forschungszentrum). "Mit der Veloce Strato-Emulationsplattform bekommen wir mehr als nur "Shift left" zu sagen, wir bekommen Technologie, die die Verschiebung nach links in einer Weise realisierbar macht, die einfach in unserer bestehenden Verifikationsumgebung ausgeführt werden kann."

"Seit ihrer Einführung im Februar 2017 hat die Veloce Strato-Plattform begeisterte Kritiken von Kunden aus einem breiten Spektrum von Anwendungen erhalten", sagte Eric Selosse, Vice President und General Manager der Mentor Emulation Division. "Kunden schätzen die Skalierbarkeit der Veloce Strato Plattform, und jetzt bietet die neue Veloce StratoT noch mehr Optionen in Bezug auf Kapazität und Footprint. Basierend auf Kundenfeedback, gibt es deutliche Anzeichen dafür, dass die Veloce Strato Plattform eine Roadmap darstellt Emulationsmarkt für die kommenden Jahre."

Über die Veloce Strato Emulationsplattform

Die Veloce Strato-Emulationsplattform verwendet innovative Software, die auf leistungsfähiger, qualifizierter Hardware und einem erweiterbaren Betriebssystem läuft, um Designrisiken schneller als hardwaremäßige Strategien zu adressieren. Die Emulation wird heute als eines der vielseitigsten und leistungsfähigsten Verifikationswerkzeuge angesehen und erweitert die Fähigkeit von Projektteams, Hardware-Debugging, Hardware / Software-Co-Verifikation oder -Integration, Prototyping auf Systemebene, Low-Power-Verifikation und Leistungsabschätzung und Performance-Charakterisierung durchzuführen. Die Veloce Strato-Plattform unterstreicht die Rolle von Mentor als Branchenpionier in allen Facetten der Hardware-Emulation mit dem größten Portfolio an Anwendungsmodellen (Apps), bestem Gesamtdurchsatz, schnellster Co-Modell-Bandbreite und Time-to-Visibility sowie Plänen für höchste effektive Kapazität verfügbar.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.06.15 00:12 V9.6.1-2