Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Produkte | 12 April 2018

Euroquartz stellt Oszillatoren mit extrem niedrigen Phasenjitter vor

Der in Gro├čbritannien ans├Ąssige Spezialist f├╝r frequenzbestimmende Bauteile Euroquartz Ltd, vertrieben durch die WDI AG, lanciert die neue Oszillatorserie EQHJ mit einem extrem niedrigen Phasenjitter von maximal 50fs.
Das ist eine Produktank├╝ndigung von Euroquartz Ltd. Allein der Emittent ist f├╝r den Inhalt verantwortlich.
Erh├Ąltlich sind die Oszillatoren mit LVCMOS-Ausgang und einer Versorgungsspannung von 1,8V, 2,5V oder 3,3V. Entwickelt wurde die EQHJ-Serie f├╝r Anwendungen, die ein extrem niedriges Phasenrauschen erfordern. Hierzu geh├Âren z.B. Flachbildschirme, Videostreaming-Systeme ├╝ber externe Kabel (z. B. LDI), serielle Highspeed-Kommunikationsverbindungen wie Serial ATA & FireWire, SONET, xDSL, SDH, Set-Top-Box und Ethernet-Karten. Die Oszillatoren sind in den Frequenzen von 5 bis 50 MHz erh├Ąltlich und bieten eine Frequenzstabilit├Ąt von ┬▒ 25ppm ├╝ber den industriellen Arbeitstemperaturbereich von -40 bis +85┬░C. Verf├╝gbar sind die drei SMD-Standardbauformen 7,0 x 5,0 x 1,4mm, 5,0 x 3,2 x 1,2mm und 3,2 x 2,5 x 1,0mm. Die Stromaufnahme reicht von typischerweise 3mA bis maximal 10mA f├╝r die gr├Â├čte Bauform. Des Weiteren bietet die EQHJ-Serie eine Lastkapazit├Ąt von 15pF (CMOS), eine typische Start-up-Zeit von 0,8ms (maximal 5,0ms) und eine Symmetrie von 50% (┬▒ 5%). Charakteristische Anstiegszeiten sind 5,0ns f├╝r die kleinste Gr├Â├če, bis zu 1,5ns f├╝r die gr├Â├čte Bauform (maximal 10ns f├╝r alle Gr├Â├čen). Die maximale Alterung betr├Ągt ┬▒ 3ppm im ersten Jahr (┬▒ 2ppm in jedem weiteren Jahr). Das Phasenrauschen ist mit 48fs typisch bei 3,3 VDD und 118fs typisch bei 1,8 VDD spezifiziert.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.21 14:28 V12.2.5-1