Anzeige
Anzeige
© aspocomp Leiterplatten | 03 April 2018

Aspocomp erwirbt Fabrik in Oulu

Die Fabrik in Oulu, die von Aspocomp in den letzten Jahren also Produktionsstätte genutzt wurde, wurde nun von Technopolis Plc übernommen.
Die Transaktion wurde bereits abgeschlossen und der Besitz und die Kontrolle über das Gebäude wurde am 1. April 2018 von Technopolis auf Aspocomp übertragen.

Aspocomp geht davon aus, dass sich die Transaktion ab dem zweiten Quartal positiv auf das operative Ergebnis und den Cashflow des Unternehmens auswirken wird.

Die Prognose für das Gesamtjahr bleibt unverändert. Für 2018 wird ein Umsatzwachstum von ca. 10% und ein operatives Ergebnis über dem von 2017 erwartet. Im Jahr 2017 betrug der Umsatz 23,0 Mio. EUR und das Betriebsergebnis 0,8 Mio. EUR.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.07.18 17:55 V10.0.0-1