Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Viscom AG Elektronikproduktion | 29 März 2018

Viscom verstärkt Vertrieb in Süddeutschland

Seit Januar 2018 hat Detlev Reimler das Vertriebsgebiet Bayern bei Viscom übernommen und verstärkt somit den Viscom-Vertrieb im Bereich D-A-CH.
Der studierte Maschinenbauer und Fertigungstechniker bringe langjährige und branchenübergreifende Erfahrung als Vertriebsingenieur von kamerabasierten Inspektionssystemen mit, heißt es in einer Pressemitteilung.

Viscom kommt mit der personellen Verstärkung der weiterhin steigenden Nachfrage nach, die insbesondere die hochpräzisen und intelligent vernetzbaren 3D-AOI-Systeme sowie 3D-Röntgensysteme (AXI/MXI) im Bereich Automotive hervorrufen. Detlev Reimler verantwortet als zentraler Ansprechpartner die Kundenbetreuung sowie den Ausbau des Kundenstamms und soll u. a. Industrie-4.0-Lösungskonzepte von Viscom zur Inspektion elektronischer Baugruppen im Markt weiter erfolgreich etablieren.

Er löst damit Walter Schneider ab, der zuvor 17 Jahre lang für den Vertrieb von Viscom-Lösungen in Bayern zuständig war.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2