Anzeige
Anzeige
© lpkf Elektronikproduktion | 16 März 2018

Götz Bendele kommt zu LPKF

Der Aufsichtsrat des Lasermaschinenherstellers LPKF Laser & Electronics AG hat Dr. Götz M. Bendele zum neuen Vorstandsvorsitzenden bestellt. Seine Amtszeit beginnt ‪am 1. Mai 2018, die Vertragslaufzeit beträgt drei Jahre.
Bendele war zuletzt als Partner bei Infosys Limited in Seattle (USA) für das Beratungsgeschäft bei Technologieunternehmen an der US-Westküste verantwortlich; davor leitete er u.a. das Solar-Europageschäft des Chipherstellers TSMC als Geschäftsführer.

Bendele ist nach Überzeugung des Aufsichtsrates dank seiner langjährigen Erfahrung in der Halbleiter-, Elektronik- und Solarindustrie die Idealbesetzung, um die Wachstumsstrategie der LPKF AG zielstrebig und erfolgreich umzusetzen. Darüber hinaus will LPKF von der Erfahrung des neuen CEO im Aufbau neuer Geschäftsbereiche in internationalen Märkten profitieren.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.04.25 11:14 V9.5.0-1