Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Goepel Elektronikproduktion | 05 März 2018

Neuer Vertriebsingenieur bei Göpel

Das Vertriebsteam der GÖPEL electronic GmbH hat zum Januar 2018 einen neuen Mitarbeiter bekommen. Jens Mille ist nun zuständig für den Vertrieb von Inspektionslösungen (AOI/AXI/SPI) im mittel- und norddeutschen Raum.
Die Verstärkung kommt dabei aus den eigenen Reihen: Jens Mille arbeitet bereits seit 2007 bei der GÖPEL electronic GmbH, zunächst als Applikationsingenieur und später als Projektleiter Systementwicklung. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur der Produktionstechnik verfügt daher über tiefgründige Kenntnisse zu den Systemen zur Automatischen Optischen Inspektion (AOI), Automatischen Röntgeninspektion (AXI) sowie Automatischen Lotpasteninspektion (SPI) von Leiterplatten und elektrischen Baugruppen.

Das Vertriebsgebiet von Jens Mille umfasst Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Teile von Hessen und Nordrhein-Westfalen sowie die Stadtstaaten Bremen, Hamburg und Berlin. Neben dem Erschließen potentieller Neukunden werde Jens Mille bereits bestehenden Kunden als Ansprechpartner in allen Fragen rund um das Thema Baugruppeninspektion zur Verfügung stehen, heißt es in einer Kurzmeldung.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.06.15 00:12 V9.6.1-1