Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© pichetw dreamstime.com Elektronikproduktion | 09 Januar 2018

Nordson Asymtek erwirbt Infiniti Dosing Produktlinien

Nordson Asymtek hat die Rechte und Vermögenswerte fĂŒr die Produktlinien der Progressiv-Cavity-Pumpen (PCP) von Infiniti Dosing o.m.s (mit Sitz in Polling, Deutschland) erworben.
Die Transaktion, die am 5. Januar 2018 abgeschlossen wurde, bietet Nordson Asymtek den Zugriff auf Dosier- und Dosierprodukte, die von Infiniti unter den Markennamen Dot Streamer (DS) und Accura vertrieben werden. Der EigentĂŒmer und GrĂŒnder von Infiniti, Jean-Claude Tytgat, wird zu Nordson Asymtek wechseln und weiterhin an technologischen Entwicklungen arbeiten, heißt es in einer Pressemitteilung. Man freue sich, Infinitis PCP-Technologie in das eigene Portfolio aufnehmen zu können. Der Wechsel von Herr Tytgat zu Nordson Asymtek sei ebenfalls ein Grund zu Freue, meint Peter Bierhuis, PrĂ€sident von Nordson Asymtek. "Die Technologie ergĂ€nzt die branchenfĂŒhrende Jetting-Technologie von Nordson Asymtek und erweitert die Möglichkeiten zur hochwertigen Mikrodosierung einer Vielzahl von Materialien. Die FĂ€higkeiten von Herrn Tytgat im Bereich Produktentwicklung werden kontinuierliche Innovation gewĂ€hrleisten." "Nordson Asymtek beizutreten ist die perfekte Synergie fĂŒr Infiniti", schließt such Jean-Claude Tytgat an. "Die globale Infrastruktur und umfassende technische Kompetenz werden das Wachstum und die EinfĂŒhrung der Mikrodispenser-FĂ€higkeiten beschleunigen, die unsere PCP-Technologie bietet."
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1