Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© selenka dreamstime.com Produkte | 08 Januar 2018

Selbstsichernde PEMHEX Einpress-Sicherungsmuttern enthalten sechseckige Nylon-Einlage

Selbstsichernde PEMHEX® Sicherungsmuttern von PennEngineering® enthalten eine Warenzeichen-geschützte sechseckige, blaue Nylon-Einlage, mit der sie Montageschrauben gegen Lockern im Einsatz aufgrund von Vibration, thermischen Zyklen oder anderen anwendungsbezogenen Faktoren schützen.
Das ist eine Produktankündigung von Penn Engineering & Manufacturing Corp.. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Das wiederverwendbare Sicherungselement bietet genügend Drehmomentfestigkeit, um Montageschrauben sicher zu halten und während der Einsatzdauer eine mehrfache Installation und Demontage zu ermöglichen. Der wichtigste Vorteil dieser Sicherungsmethode: Selbst bei mehrfacher Installation und Demontage der Montageschrauben fällt viel weniger leitfähiger Abrieb an. Die Gewindesicherungsleistung entspricht den geltenden NASM25027-Spezifikationen.

Die Sicherungsmuttern vom Typ PL aus Stahl bzw. vom Typ PLC aus Edelstahl lassen sich dauerhaft in dünnen Stahl- oder Aluminiumblechen mit einer Dicke von 1,0 mm bis 1,78 mm bzw. 0,040 Zoll bis 0,070 Zoll installieren. Die Schaftlänge beträgt 1,53 mm bzw. 0,060 Zoll. Die Standard-Gewindegrößen sind M3 bis M5 bzw. #4-40 bis #10-32. Die Sicherungselemente sind schwarz für metrische Versionen bzw. blau für Unified-Befestiger.

Während der Installation mit einem PEMSERTER® oder einer anderen Standardpresse wird der Rändelring der Innensicherungsmutter im aufnehmenden Blech eingebettet und verdrängt dort das Blechmaterial, das dann den Hinterstich unterhalb des Rings füllt und den Befestiger damit dauerhaft im Blech fixiert. Der starke Rändelring nimmt die Installationskraft wirksam auf und ist stabil gegen Verdrehen, wobei die Verdrehfestigkeit erheblich größer ist als das durch die Sicherungsfunktion eingeführte Drehmoment. Sowohl der Einpress-Schaft der Sicherung Mutter wie auch der Hinterstich tragen zu einer hohen Auspresskraft bei.

PEMHEX-Sicherungsmuttern sind Teil der wachsenden Familie von PEM® Einpressbefestigern, die optimale Befestigungslösungen für dünne Metall-Baugruppen bieten. Detaillierte Spezifikationen, Befestiger-Zeichnungen, 3D-Modelle und Tragfestigkeitdaten (Merkblatt LN) für diese RoHS-konformen Innensicherungsmuttern stehen kostenlos unter www.pemnet.com zur Ansicht und zum Download bereit.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.06.15 00:12 V9.6.1-1