Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Winstar Produkte | 18 Oktober 2017

Hochauflösendes 5-Zoll-IPS-TFT-Display mit MIPI-Interface

Ein erweiterter Betriebstemperaturbereich von -20 bis +70°C und ein ultraweiter vertikaler und horizontaler Betrachtungswinkel von jeweils 160° zeichnen das ab sofort bei SE Spezial-Electronic erhÀltliche hochauflösende 5-Zoll-(12,7-cm-) IPS-TFT-LCD-Modul WF50DTYA3MNN von Winstar aus.
Das ist eine ProduktankĂŒndigung von SE Spezial-Electronic GmbH. Allein der Emittent ist fĂŒr den Inhalt verantwortlich.
Mit einer HD-Auflösung von 720 x 1280 Pixeln, einem KontrastverhĂ€ltnis von 800:1 und einer Leuchtdichte von 300 cd/m2 garantiert das ĂŒber ein vierkanaliges MIPI-Interface angesteuerte Display auch bei ungĂŒnstigen LichtverhĂ€ltnissen eine klare und farbgetreue Wiedergabe von Texten und Bildern.

Dass mit einem integrierten TFT-Treiber vom Typ ILI9881C ausgestattete TFT-Modul lĂ€sst sich mit 2,5 bis 3,6 V Versorgungsspannung betreiben. Der typische Verbrauch liegt bei etwa 145 mW fĂŒr das TFT und 840 mW fĂŒr die Hinterleuchtung, die Lebensdauer des LED-Backlights bis zum Erreichen von 50 Prozent der angegebenen Leuchtdichte betrĂ€gt mindestens 30.000 Stunden.

StandardmĂ€ĂŸig fĂŒr den Betrieb im Portrait Mode vorgesehen, lĂ€sst sich das Display-Modul WF50DTYA3MNN nach entsprechender Bildanpassung durch Software- oder Hardware-Rotation alternativ auch im Landscape Mode einsetzen. AusfĂŒhrliche Informationen zum WF50DTYA3MNN können unter displays@spezial.com angefordert werden.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2