Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Achat5 Elektronikproduktion | 16 Oktober 2017

Rohbau wird mit Party gefeiert

Vor genau einem Jahr begann der Ausbau der RĂ€umlichkeiten bei der Achat Engineering GmbH in Lengede. Das auf Expansionskurs befindliche Unternehmen hatte zunĂ€chst das BĂŒrogebĂ€ude mit neuer Raumausstattung erweitert sowie eine grĂ¶ĂŸere LagerflĂ€che durch ein Zusatzgeschoss geschaffen.
Dieser Teil wurde im Mai 2017 fertiggestellt und bezogen. Anschließend begann die Erweiterung der Produktionshalle durch einen neuen Anbau. Die aktuelle Fertigstellung des Rohbaus (Hallenanbau) - mit der GebĂ€udeerweiterung auf rund 1'300m2 werden weitere ProduktionskapazitĂ€ten geschaffen - war nun Anlass zu einer After-Work-Party. "Die anhaltende, hohe Nachfrage nach unseren Produkten bestĂ€tigt die eingeschlagene Wachstumsstrategie. Mit dem Aufbau weiterer Ressourcen wird zukĂŒnftig eine Umsatzsteigerung von jĂ€hrlich ĂŒber 25 Prozent angestrebt", so JĂŒrgen Schaffhausen, GeschĂ€ftsfĂŒhrer des Unternehmens. Mit derzeit 26 Mitarbeitern werden Be- und EntladegerĂ€te sowie Transportsysteme fĂŒr SMD-Linien sowie eine Lösung zur Klassifizierung von AOI-Ergebnissen produziert, die in den letzten drei Jahren auch in USA, Mexiko sowie China, Japan und Thailand installiert wurden. Die Kunden stammen aus verschiedenen Branchen mit Elektronikfertigung: Automotive-Elektronik, Industriesteuerungen, Mess- und PrĂŒfgerĂ€tebau, Home-Automation, Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt sowie EMS.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 15:52 V12.2.2-2