Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mahle Elektronikproduktion | 11 Oktober 2017

Faurecia und Mahle und das Thermomanagement im Cockpit der Zukunft

Mahle und Faurecia haben eine Partnerschaft zur Entwicklung innovativer Technologien f√ľr das Thermomanagement in Fahrzeuginnenr√§umen vereinbart, die in zuk√ľnftige Mobilit√§tsl√∂sungen einflie√üen sollen.
Die beiden Unternehmen haben bereits mehrere m√∂gliche Kooperationsfelder identifiziert, beispielsweise die Luftverteilung, Integrationsl√∂sungen f√ľr die Klimatisierung in elektrifizierten Fahrzeugen und die gemeinsame Entwicklung eines personalisierten Thermomanagements im Cockpit der Zukunft.

Patrick Koller, CEO von Faurecia: ‚ÄěF√ľr Faurecia ist diese Partnerschaft ein weiterer wichtiger Schritt in der Entwicklung eines innovatien √Ėkosystems f√ľr das Cockpit der Zukunft. Damit kn√ľpfen wir an die Anfang des Jahres angek√ľndigte Kooperation mit ZF im Bereich moderner Sicherheitsl√∂sungen an. Unsere Branche befindet sich im Umbruch, und dank Allianzen wie dieser k√∂nnen wir neue Produkte schneller auf den Markt bringen. Unser gemeinsames Know-how und die N√§he zum Kunden geben uns die M√∂glichkeit, ein einzigartiges Technologieangebot zu entwickeln, mit dem der W√§rmehaushalt im Fahrzeuginnenraum unter verschiedensten Bedingungen optimal gesteuert werden kann."

Wolf-Henning Scheider, Vorsitzender der Mahle Konzern-Gesch√§ftsf√ľhrung: ‚ÄěThermomanagement ist eines der Schl√ľsselelemente zuk√ľnftiger Mobilit√§tskonzepte. Thermoelektrische Systeme von Mahle werden v√∂llig neue L√∂sungen f√ľr den Klimakomfort im Innenraum erm√∂glichen. Bei neuen Elektrofahrzeugen werden die Effizienz von Klimaanlagen und neue Packaging-L√∂sungen eine wichtige Rolle bei der Steigerung der Reichweite spielen und neue M√∂glichkeiten f√ľr die Innenraumgestaltung schaffen. Die B√ľndelung von Innovationskr√§ften im Rahmen dieser Partnerschaft gibt uns die M√∂glichkeit, durch einzigartige Technologien dem Megatrend 'Elektromobilit√§t' gemeinsam zu begegnen."
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1