Anzeige
Anzeige
© LG (nur zu Illustrationszwecken) Elektronikproduktion | 28 Juni 2017

LGD: Angebotsverknappung wegen Unfall in Gen-8.5 Fab

Aufgrund eines t√∂dlichen Unfalls in LG Displays (LGD) s√ľdkoreanischer P8-1 Fabrik f√ľr Flachbildschirme, k√§mpft das Unternehmen mit Produktionsunterbrechungen von LCD-Flachbildschirmen.
Der Unfall in der Gen-8.5 Fabrik in Paju (S√ľdkorea) ereignete sich am 24. Juni. Die Fabrik musste aufgrund von Wiederinstandsetzungs- und Ermittlungsarbeiten zun√§chst geschlossen werden. Bis zur erneuten Inbetriebnahme k√∂nnten zwischen zwei Wochen einem Monat vergehen. W√§hrend dieser √úbergangsphase werde sich die monatliche Produktionskapazit√§t von LGD f√ľr gro√üformatige Flachbildschirme drastisch reduzieren. Der Marktforscher geht davon aus, dass rund 715'000 Quadratmetern weniger produziert werden. WitsView, eine Division von TrendForce, ist der Meinung, dass dieser Vorfall gravierende Auswirkungen auf die Bereitstellung von gro√üformatigen Flachbildschirmen im dritten Jahresquartal haben wird. Der Unfall in der P8-1 soll zu einer Versch√§rfung des Angebots beitragen und einer ‚Äď bis zu einem gewissen Grad ‚Äď Festigung der Preise. Das Herunterfahren von P8-1 hat zu einer Abw√§rtsrevision gef√ľhrt: Aufgrund des Vorfalls senkt WitsView seine Sch√§tzung der Glut-Ratio von den urspr√ľnglichen 4 Prozent auf 3,4 Prozent (bei zweiw√∂chiger Werkschlie√üung) und auf 2,8 Prozent (nach einer vierw√∂chigen Schlie√üung von P8-1). Im Gro√üen und Ganzen soll das Angebot im dritten Quartal knapper sein als urspr√ľnglich erwartet. Dar√ľber hinaus sollen die Preise von Flachbildschirmen von bestimmten Gr√∂√üen (z. B. 55 Zoll) nach der Talfahrt im zweiten Quartal wieder Stabilit√§t erleben. F√ľr Ger√§teanbieter kam der Unfall zu pl√∂tzlich, um Anpassungen bei den Eink√§ufen und beim Produktmix vornehmen zu k√∂nnen. Es wird erwartet, dass LGDs s√ľdkoreanische und japanische Klienten die Hauptlast der Versorgungsunterbrechung tragen werden, wobei einige Auftr√§ge an Samsung Display (SDC) und BOE Technology (BOE) √ľbergeben werden m√ľssen. Im Hinblick auf die taiwanesischen Flachbildschirm-Hersteller hei√üt es, dass ihre M√∂glichkeiten, diese Situation zu nutzen, auch nur begrenzt sind, weil ihre Produktmischungen sich sehr von LGDs unterscheiden. Dennoch glaubt WitsView, dass der Verlust der Produktionskapazit√§t dazu f√ľhren wird, dass Auftr√§ge umgeleitet und die Aggressivit√§t der Bestandsaktivit√§ten w√§hrend der Hauptsaison des dritten Quartals erh√∂ht werden. Daher soll die gesamte Flachbildschirmindustrie von der St√§rkung der Nachfrage profitieren. ----- Weitere Informationen unter: TrendForce
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2