Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© business wire Elektronikproduktion | 21 Juni 2017

Toshiba: Auswahl des bevorzugten Bieters

Der Vorstand von Toshiba Corporation hat einen bevorzugten Bieter in Bezug auf den Verkauf von Toshiba Memory Corporation (TCM) ausgewählt.

Das aus Innovation Network Corporation of Japan, Bain Capital Private Equity LP und Development Bank of Japan bestehende Konsortium wurde vom Toshiba-Vorstand als Bestbieter in Bezug auf den Verkauf von Toshiba Memory Corporation (TCM) ausgewählt. Nach Toshiba hatte das Konsortium das beste Angebot vorgeschlagen. Nicht nur in Bezug auf die Vermögensbewertung, sondern auch auf die Sicherheit eines Abschlusses, die Weiterbeschäftigung der Mitarbeiter sowie Erhaltung von sensibler Technologie in Japan. TMC wurde mit Wirkung zum 1. April 2017 völlig von der Toshiba abgezweigt und war seitdem als hundertprozentige Tochtergesellschaft für Toshibas Geschäftsbereich Memory verantwortlich.
Weitere Nachrichten
2019.08.06 20:55 V14.1.1-2