Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Hella Elektronikproduktion | 20 Juni 2017

Hella: Neuaufstellung des Bereichs Small Lamps

Der Hella Konzern bĂŒndelt die Kompetenzen der Produktgruppe Small Lamps kĂŒnftig an einem neuen Standort in Ljubljana, unweit des Firmensitzes von Hella Saturnus Slovenija.
Die Produktgruppe wird zudem in Car Body Lighting umbenannt. Am neuen Standort sind rund 160 Mitarbeiter beschĂ€ftigt. Die Produktgruppe Car Body Lighting umfasst sĂ€mtliche Produkte der Fahrzeugaußenbeleuchtung. "Durch die BĂŒndelung unserer Kompetenzen können wir das Wachstumspotenzial im Bereich der Fahrzeugaußenbeleuchtung kĂŒnftig noch besser ausschöpfen", sagt Markus Bannert, GeschĂ€ftsfĂŒhrer GeschĂ€ftsbereich Licht. "Daneben bieten neue Lichtkomponenten viele Möglichkeiten, die verschiedenen Trends zu unterstĂŒtzen und das FahrzeugĂ€ußere ins rechte Licht zu rĂŒcken", erklĂ€rt John Kuijpers, Leiter Product Center Interior Lighting and Car Body Lighting.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.20 12:04 V12.2.3-1