Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© yaskawa Elektronikproduktion | 08 Juni 2017

Yaskawa setzt auf Schweden

Der japanische Konzern Yaskawa Electric Corporation plant einen Erweiterungsbau in TorsÄs (Schweden).
Dabei soll die FlĂ€che der dort befindlichen ProduktionsstĂ€tte um rund 2'000 Quadratmeter erweitert und die Arbeiten bis zum Sommer 2018 abgeschlossen werden. Die Gesamtinvestitionen belaufen sich auf etwa SEK 40 Mio. (EUR 4 Mio.). Auch mit diesem Ausbau folgt der Konzern seiner Expansionsstrategie in Europa. COO der Yaskawa Nordic AB, PĂ€r Tornemo, findet, dass der Ausbau in Schweden sehr positiv fĂŒr Yaskawas GeschĂ€ftstĂ€tigkeiten im Norden ist.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.20 12:04 V12.2.3-1