Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© saniphoto dreamstime.com (nur zu Illustrationszwecken) Elektronikproduktion | 01 Juni 2017

Neue Fotovoltaikfabrik von HT-SAAE

Die Shanghai Aerospace Automobile Electromechanical Co. Ltd (HT-SAAE), Hersteller von Fotovoltaikprodukten, hat einen neuen Produktionsstandort in der T├╝rkei.
Die Fabrik in der T├╝rkei wird 300MW Fotovoltaikzellen und 600MW Fotovoltaikmodule produzieren. Insgesamt sollen rund 500 Arbeitsstellen geschaffen werden. Laut Angaben des Unternehmens wurden bereits Liefervertr├Ąge, die sich auf mehr als 300MW belaufen, mit Kunden aus der T├╝rkei, Europa und den USA abgeschlossen. ÔÇ×Gr├╝nde f├╝r die Wahl der T├╝rkei als Ort unserer Einrichtung im Ausland waren der Standort und der boomende Fotovoltaikmarkt. Als transkontinentales, eurasisches Land dient sie als Korridor, durch den wir Europa und die USA erreichen k├Ânnen", sagt Ruan Zhongli, Vizepr├Ąsident des Bereiches Fotovoltaik bei HT-SAAE. Die Ma├čnahme geschieht im Einklang mit der chinesischen ÔÇ×Belt and Road Initiative", welche die wirtschaftlichen Verbindungen Chinas mit den eurasischen L├Ąndern entlang der Wirtschaftsregion der Seidenstra├če und der maritimen Seidenstra├če durch S├╝dostasien und Ostafrika st├Ąrken soll.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-2