Anzeige
Anzeige
© mycronic Elektronikproduktion | 29 Mai 2017

Kuttig erweitert Bestückungskapazität

Kuttig Electronic hat seinen Maschinenpark um einen Bestückautomaten Mycronic MY200DX-14 erweitert.

Um dem stetigen Wachstum gerecht zu werden, erweitert die Kuttig Electronic die SMT-Bestückungsline um einen weiteren Bestückungsautomaten der Firma Mycronic. Der neue Bestückungsautomat wurde in die bestehende Line 1 integriert. Die beiden Bestückungsautomaten MY100SXe und MY200DX-14 bilden das Kernstück einer Bestückungslinie mit einer Bestückungsleistung von bis zu 64'000 Bauteilen pro Stunde. Darüber hinaus sind nun auch umfangreichere Projekte mit bis zu 336 Feeder-Positionen problemlos möglich, heißt es in einer Kurzmeldung. Insgesamt verfügt die Kuttig Electronic über drei SMT-Linien mit einer Bestückungsleistung von bis zu 110'000 Bauteilen pro Stunde. Die Kapazität konnte somit um über 50 Prozent gesteigert werden.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2